Arch, Pixma 4850, Aktivierung wird immer deaktiviert

Fragen zu bestimmten Linux-Distributionen
Forumsregeln
Longman
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29 Sep, 2014 18:46

Arch, Pixma 4850, Aktivierung wird immer deaktiviert

Beitragvon Longman » Mo 29 Sep, 2014 19:08

Hallo,
nun versuche ich schon monatelang mit verschiedenen Arch Distributionen (Bridge, Manjaro usw.) meinen Drucker zum Drucken zu bewegen.
Nach erfolgter Installation wird der Turboprint Drucker während des Druckvorganges deaktiviert. Es ist der Treiber über "yaourt" installiert worden. Der TP-Daemon ist aktiviert. Unter anderen Distris (Fedora oder Debian basierend)
gibt es keinerlei Probleme.
Der Drucker ist an einem Win 7 Rechner über USB angeschlossen und soll über das Netzwerk drucken.
Hat jemand eine Lösung?

Zurück zu „Fragen zu bestimmten Linux-Distributionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste