Debian Wheezy / Kanotix - Drucker druckt nicht

Fragen zu bestimmten Linux-Distributionen
Forumsregeln
desputin
Beiträge: 4
Registriert: Sa 18 Dez, 2010 08:41

Debian Wheezy / Kanotix - Drucker druckt nicht

Beitragvon desputin » Mi 27 Jun, 2012 17:25

Hallo,

ich habe die aktuelle Version von TP installiert (2.26-1), aber leider wird nicht gedruckt. Bei der Version vorher war es auch so.
Ich kriege die Meldung "Drucker nicht angeschlossen oder abgeschaltet!"
Der Drucker: Canon Pixma IP3600

Was kann ich tun? Neulich hat TP ein Mal eine Seite gedruckt, danach ging's dann aber nicht mehr.

Code: Alles auswählen

Host/Kernel/OS  "xyz" running Linux 3.2.0-2-amd64 x86_64 [ Kanotix Dragonfire Preview 2012-05 64bit ]
CPU Info        6x AMD Phenom II X6 1045T clocked at 800.000 Mhz
Videocard       NVIDIA GT215 [GeForce GT 240]  X.Org 1.12.1.902  [ 2560x1024 @50hz ]
Processes 182 | Uptime 19:41 | Memory 1489.0/8005.8MB | HDD Size 2680GB (82%used) | GLX Renderer GeForce GT 240/PCIe/SSE2 | GLX Version 3.3.0 NVIDIA 295.59 | Client Shell | Infobash v2.67.2


Viele Grüße
desputin

desputin
Beiträge: 4
Registriert: Sa 18 Dez, 2010 08:41

Re: Debian Wheezy / Kanotix - Drucker druckt nicht

Beitragvon desputin » Fr 29 Jun, 2012 17:20

Keine Lösung in Sicht?

zedonet
Administrator
Beiträge: 1390
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Debian Wheezy / Kanotix - Drucker druckt nicht

Beitragvon zedonet » Di 03 Jul, 2012 11:10

Hallo,

wir bräuchten noch weitere Informationen:

- wie ist der Drucker angeschlossen - direkte USB-Verbindung oder über ein USB-HUB?

- falls ein HUB im Einsatz ist: klappt der Druck, wenn Sie den Drucker direkt anschließen?

- über welchen Schnittstellentreiber haben Sie den Drucker verbunden bzw. was wird in TurboPrint Control unter "URI" angezeigt?
Der normale USB Treiber würde hier mit "usb://.." gelistet, der TurboPrint USB Treiber mit "tpu://...".

Es wäre auf jeden Fall den Versuch wert, den Treiber zu tauschen - klicken Sie dazu in TP Control auf "Ändern" und wählen Sie aus den gelisteten Anschlüssen den bisher nicht genutzten. Dabei wird der TurboPrint USB Treiber mit "(TP-USB)" gekennzeichnet.
Der Nachteil des Standard-USB Treibers ist, daß während des Druckens kein Zugriff auf den Drucker durch den TurboPrint Monitor möglich ist bzw. der Drucker nicht sichtbar ist, weshalb dann "Drucker nicht angeschlossen" erscheint.

Falls alles nichts hilft, posten Sie bitte die Logdatei /var/log/turboprint/print.log

desputin
Beiträge: 4
Registriert: Sa 18 Dez, 2010 08:41

Re: Debian Wheezy / Kanotix - Drucker druckt nicht

Beitragvon desputin » Do 05 Jul, 2012 21:09

Nein, ohne HUB.
Jetzt auf einmal funktioniert der Drucker aber.
"tpu://...". hab ich auch konfiguriert statt usb...


Zurück zu „Fragen zu bestimmten Linux-Distributionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast