Ubuntu-Budgie-17.10 - Miniprogramm-Icon Riesengross

Fragen zu bestimmten Linux-Distributionen
Forumsregeln
Sabaton
Beiträge: 24
Registriert: So 06 Mär, 2016 15:17

Ubuntu-Budgie-17.10 - Miniprogramm-Icon Riesengross

Beitragvon Sabaton » Sa 04 Nov, 2017 19:29

Hallo,
ich habe unter VirtualBox als Gastsystem "Ubuntu-Budgie-17.04" auf "Ubuntu-Budgie-17.10" upgegradet.
Nun ist aber das TurboPrint-Miniprogrammicon rechts oben in der Systemleiste riesengroß und vergrössert so die Systemleiste in der Höhe.
Wie kann ich das TurboPrint-Miniprogrammicon in der Systemleiste auf Normalgrösse bringen bzw. komplett deaktivieren, sodass die Systemleiste wieder die Normgrösse hat ?

Sabaton
Beiträge: 24
Registriert: So 06 Mär, 2016 15:17

Re: Ubuntu-Budgie-17.10 - Miniprogramm-Icon Riesengross

Beitragvon Sabaton » So 05 Nov, 2017 13:00

Zumindestens konnte ich den Autostart von "TurboPrint Monitor" in den Systemeinstellungen deaktivieren, sodass das Miniprogramm erst gar nicht gestartet wird.

zedonet
Administrator
Beiträge: 1415
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Ubuntu-Budgie-17.10 - Miniprogramm-Icon Riesengross

Beitragvon zedonet » Mo 06 Nov, 2017 11:02

Hallo,

das Problem ist bis jetzt noch nicht gemeldet worden und tritt vielleicht nur unter Ubuntu Budgie auf. Wissen Sie, welche Desktop-Umgebung unter Ubuntu Budgie eingesetzt wird , z.B. Gnome, Unity, KDE oder eine andere?

Hilfreich wäre auch noch ein Screenshot des Desktop, damit wir klarer sehen können, ob es sich um das "TurboPrint Panel Applet" handelt (dieses ist immer sichtbar) oder um das Icon von "TurboPrint Monitor" (wird nur angezeigt, wenn das Fenster von "TurboPrint Monitor" offen ist).


Zurück zu „Fragen zu bestimmten Linux-Distributionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste