Die Suche ergab 8 Treffer

von ManfredLotz
Mi 09 Jan, 2019 21:07
Forum: Fragen zur Installation
Thema: PDFs werden unvollständig gedruckt
Antworten: 8
Zugriffe: 2301

Re: PDFs werden unvollständig gedruckt

Vielen Dank für das gszedo mit statisch gelinkter libidn.

Ich habe jetzt noch mal getestet. Nun tut es wie gewünscht, die Fehler sind weg. In der /var/log/turboprint/print.log kann man auch sehen, dass gszedo angezogen wird.

Nochmals Danke für die schnelle Lösung.
von ManfredLotz
Mi 09 Jan, 2019 10:03
Forum: Fragen zur Installation
Thema: PDFs werden unvollständig gedruckt
Antworten: 8
Zugriffe: 2301

Re: PDFs werden unvollständig gedruckt

Noch ein Hinweis.

Fedora 28 hat libidn.so.11, erst mit Fedora 29 ist libidn.so.12 gekommen.
von ManfredLotz
Mi 09 Jan, 2019 09:58
Forum: Fragen zur Installation
Thema: PDFs werden unvollständig gedruckt
Antworten: 8
Zugriffe: 2301

Re: PDFs werden unvollständig gedruckt

Erst mal vielen Dank für die Hinweise. Ja, der Default ist bei mir aktiv und es stimmt, dass es ein shared library problem gibt, denn ich kriege: $ gszedo --help gszedo: error while loading shared libraries: libidn.so.11: cannot open shared object file: No such file or directory Bei mir ist libidn-1...
von ManfredLotz
Fr 04 Jan, 2019 19:44
Forum: Fragen zur Installation
Thema: PDFs werden unvollständig gedruckt
Antworten: 8
Zugriffe: 2301

Re: PDFs werden unvollständig gedruckt

Wenn ich die PDF Datei händisch mit pdf2ps nach postscript umwandle und diese drucke, ist alles ok. Das scheint meine Vermutung zu bestätigen, dass es ein Problem mit ghostscript ist.
von ManfredLotz
Fr 04 Jan, 2019 19:33
Forum: Fragen zur Installation
Thema: PDFs werden unvollständig gedruckt
Antworten: 8
Zugriffe: 2301

Re: PDFs werden unvollständig gedruckt

Ich habe das gleiche Phänomen. Bei mir Fedora 29. In der print.log finde ich Fehlermeldungen, die darauf hindeuten, dass ghostscript ein Problem hat: GSRESULT= GSVERSION= GSZEDODEVICE=0 GSCOMMANDLINE=gs -sDEVICE=ppmraw -r600x600 -g4960x7015 -dSAFER -dDisableFAPI=true -dNOPAUSE -dBATCH TPCOMMANDLINE=...
von ManfredLotz
Do 14 Apr, 2016 19:53
Forum: Fragen zu speziellen Druckern oder Anwendungen
Thema: Falsche Reihenfolge beim Drucken
Antworten: 3
Zugriffe: 4398

Re: Falsche Reihenfolge beim Drucken

Ok, habe es mit Mac OS X und PrintFab ausprobiert. Gleiches Verhalten wie unter Linux.

Man muss bei einseitigem Druck eben die Reihenfolge umkehren. Damit also alles ok.
von ManfredLotz
Di 12 Apr, 2016 17:29
Forum: Fragen zu speziellen Druckern oder Anwendungen
Thema: Falsche Reihenfolge beim Drucken
Antworten: 3
Zugriffe: 4398

Re: Falsche Reihenfolge beim Drucken

Oops, da habe ich zu kurz gedacht und Sachen verwechselt. Ich kann zwar momentan nicht mit dem Macbook meiner Frau testen, da sie unterwegs ist. Aber von meinem Linux aus sieht es mit dem Turboprint Treiber so aus: 1. Duplex Druck Das Zeug kommt in der richtigen Reihenfolge aus dem Drucker und ich m...
von ManfredLotz
Mo 11 Apr, 2016 18:52
Forum: Fragen zu speziellen Druckern oder Anwendungen
Thema: Falsche Reihenfolge beim Drucken
Antworten: 3
Zugriffe: 4398

Falsche Reihenfolge beim Drucken

Ich selber nutze TurboPrint mit Epson WP-4535 und es sieht soweit ok aus. Meiner Frau habe ich auf ihrem Mac PrintFab installiert zum Testen und merkwürdigerweise kommt der Druck auf obigem Drucker in der umgekehrten Reihenfolge raus. Wenn ich das gleiche Dokument mit dem Epson Driver drucke, dann s...