Canon MP970 druckt nicht

Drucken über das Netzwerk
Antworten
js52
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13 Jan, 2014 16:57

Canon MP970 druckt nicht

Beitrag von js52 » Mo 13 Jan, 2014 17:17

Hallo zusammen,
habe heute TP installiert auf mein Notebook mit Linux Mint 13 (64bit) und Canon Pixma MP970 über Netzwerk eingebunden - Verbindung wurde mittels ping geprüft. Es wird aber weder Testseite noch aus Anwendung heraus gedruckt. Spooler gibt folgenden Fehlermeldung:
'/usr/lib/cups/backend/lpd failed'
Ich hoffe, es kann mir jemand helfen!
Gruß,
js52

zedonet
Administrator
Beiträge: 1473
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Canon MP970 druckt nicht

Beitrag von zedonet » Mo 13 Jan, 2014 17:53

Hallo,

der Druck sollte über Netzwerkverbindung problemlos klappen, wenn der Drucker in TurboPrint Control mit dem Netzwerkprotokoll "BJNP" eingerichtet ist.

Bitte in der Druckerliste von TurboPrint Controll prüfen, ob in der Spalte "URI" die Anschlussbezeichnung mit "bjnp://..." anfängt. Falls nicht, den Dialog "Ändern" öffnen. In der Liste der Anschlüsse sollte der Drucker namentlich als "Canon MP970 BJNP" aufgelistet sein. Falls nicht, verwenden Sie "Anschluss"="Other" und geben im Feld darunter

bjnp://<ip-adresse des Druckers>

ein. Die IP-Adresse finden Sie z.B. über das Bedienpanel am Drucker in den Netzwerkeinstellungen.

js52
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13 Jan, 2014 16:57

Re: Canon MP970 druckt nicht

Beitrag von js52 » Mo 13 Jan, 2014 19:27

Problem gelöst - MP970 druckt!
Vielen Dank für schnelle Hilfe!

Antworten