Drucken von XP nach openSuSE geht nicht

Drucken über das Netzwerk
Antworten
IjonTichy
Beiträge: 2
Registriert: So 28 Dez, 2008 17:17

Drucken von XP nach openSuSE geht nicht

Beitrag von IjonTichy » So 28 Dez, 2008 17:22

Hallo hier,

ich bin mir zwar nicht ganz sicher, dass es daran liegt, aber seit der Version 2 von Turboprint kann ich mit meinem Notebook unter Windows XP nicht mehr auf den an einer OpenSuSE 10.3 (oder auch 11.1) hängenden Canon Pixma ip3600 drucken. Samba ist eingerichtet. Die fehlermeldung auf dem Notebook lautet etwa in der Art, dass auf den Drucker nicht zugegriffen werden kann.

Weiß jemand Rat?

Danke!!

zedonet
Administrator
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Beitrag von zedonet » Mo 29 Dez, 2008 11:33

Hallo IjonTichy,

wenn Sie von Windows auf eine Druckereinrichtung drucken, die bereits vor der Installation von TurboPrint bestand, sollte nichts geändert worden sein. Falls Sie nun von Windows aus auf den neu eingerichteten TurboPrint-Drucker drucken wollen, müssen Sie evtl. den Drucker noch für den Netzwerkdruck freigeben (z.B. über das CUPS-Webinterface, erreichbar im Browser über "http://locahost:631").
Andere mögliche Fehlerquellen wären falsche Einstellungen in der Firewall. Diese evtl. versuchsweise temporär deaktivieren (unter Windows und evtl. unter Linux - sicherheitshalber vorher den Internet-Zugang beenden).

IjonTichy
Beiträge: 2
Registriert: So 28 Dez, 2008 17:17

Weiterhin kein Drucken mit XP-Rechner auf OpenSuSE 11.1

Beitrag von IjonTichy » Mi 21 Jan, 2009 21:51

Hallo hier,

ich verzweifel so langsam und wäre ganz froh eine Antwort zu bekommen auch, wenn sie nur lautet "Bei mir geht das aber" Ich kann ums Verrecken nicht von meinem XP-Notebook auf den per USB an einen Linux-PC mit OS 11.1 angeschlossenen Canon Pixma IP 3600 drucken. Über die Smaba-Freigabe per \\ip-nummer\tp0 erhalte ich "Zugriff verweigert; keine Verbindung", über http://ip-nummer:631/printers/tp0 passiert gar nix. Im Cups-Protokoll steht auch nichts drin.

HILFE!!!

Paul
Beiträge: 9
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 06:57

Beitrag von Paul » Mi 15 Jul, 2009 15:45

Weiß nicht, ob's noch aktuell ist, aber mir geht's auch nicht, bzw, unter XP trotz gleicher Fehlermeldung immerhin sporadisch und unter Vista gar nicht.
Wenn Du dich auf eine Antwort nicht mehr meldest, kannst Du allerdings auch nicht erwarten, daß noch jemand antwortet :-)

Antworten