Autorisierung nbenötigt für CANON MX850

Drucken über das Netzwerk
Antworten
J_Alt
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16 Jan, 2009 20:34

Autorisierung nbenötigt für CANON MX850

Beitrag von J_Alt » Fr 16 Jan, 2009 20:41

Hallo,

ich habe unter Opensuse 10.3 den MX850 über USB erfolgreich installiert und kann problemlos drucken.

Nach Einrichtung des Netzwerkdrucks (Anleitung hier aus dem Forum) wird der Drucker erkannt, der Tintenstand kann abgefragt werden und auch die Testseite erscheint im Monitor, bis der Status auf "gestoppt" geht. Will ich wieder starten, erscheint die Meldung "Drucksystem benötigt Autorisierung".
Durch das Anmelden als root geht der Drucker auf Bereit, der Druck lässt sich aber nicht wieder aufnehmen.

Wie bekomme ich diese Abfrage weg, ich nehme mal an, das ist eine CUPS Abfrage ?

zedonet
Administrator
Beiträge: 1474
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Beitrag von zedonet » Mo 19 Jan, 2009 10:41

Hallo J_Alt,

sehr wahrscheinlich haben Sie noch eine ältere Version des BJNP Schnittstellentreibers auf Ihrem System installiert.
Durch Eingabe des folgenden Kommandos in einem Shell/Terminal-Fenster können Sie die installierte Version überprüfen:

/usr/lib/cups/backend/bjnp -version

Sie sollten mindestens Version 0.3 installiert haben, bei Version 0.2 gab es noch teilweise Probleme.
Um die neueste BJNP-Version zu installieren, müßten Sie die alte Version zunächst entfernen, durch Eingabe von:

sudo rm /usr/lib/cups/backend/bjnp

(dabei wird Ihr Paßwort zur Autorisierung abgefragt)

Anschließend installieren Sie das aktuellste Paket von TurboPrint 2, damit wird auch das BJNP-Paket neu eingespielt.
Alternativ können Sie natürlich auch das BJNP Paket von "http://sourceforge.net/projects/cups-bjnp/" herunterladen und installieren.

J_Alt
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16 Jan, 2009 20:34

Beitrag von J_Alt » Mo 19 Jan, 2009 14:03

Hallo zedonet,

Danke für den Hinweis, aber das habe ich geprüft. Es ist die Version 0.4 von sourceforge (4fe oder ähnlich).
Der Druckauftrag wird gesendet, das Display des Druckers leuchtet, dann stoppt der Auftrag, am Drucker ist nichts mehr zu sehen.

Grüsse

J_Alt

Antworten