Drucken oder Füllstand ... Cups verlangt Authorisierung

Drucken über das Netzwerk
Antworten
DeWe
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23 Mai, 2011 23:36

Drucken oder Füllstand ... Cups verlangt Authorisierung

Beitrag von DeWe » Di 24 Mai, 2011 08:55

OS: Suse 11.4 32bit
TP : 2.20.1 ( mit Lic )
Drucker via WLAN angeschlossen


Ich habe über das Netzwerk (WLAN) den MG6150 von Canon angeschlossen.
Mit den Asiatischen Canon Treibern funktioniert das drucken und Scannen mit dem Gerät.

Lt. Feature Beschreibung soll ja bei dem Gerät auch die Füllstand-Anzeige funktionieren.

Als Erstes hatte ich den Drucker via LPD verbunden : Drucken funktioniert, Füllstandanzeigen nicht ( s.h. http://www.turboprint.de/support/viewto ... ?f=8&t=790
Nachdem ich den Drucker via "socket" verbunden habe, funktioniert die Füllstandsanzeige, jedoch kein Druck :( . Der Druck (z.B. die Testseite) wird in der Vorschau ein paar % begonnen, danach wird der Drucker auf Pause gesetzt und der Cups verlangt eine Authorisierung. Hier hat bisher nur "root" und das entspr. Passwort die Wiederholung des Druckauftrages oder das "unHold" des Druckers bewirkt, jedoch stoppt Er immer an der mehr oder weniger gleichen Stelle. In der Konstellation habe ich noch keine Seite aus dem Drucker bekommen.

Auch dem Tip im Forum habe ich schon probiert :
http://www.turboprint.de/support/viewto ... f=11&t=474
Hat leider nicht geholfen.
Cups neu installiert : Nichts
Cups und TB de- und installiert: Nichts
Cups und TB deinstalliert, in /etc/cups und in /home des Users die cups und TP settings gelöscht und komplett via Yast neu installiert : Nichts
Den User die Gruppe lp gegeben : Nichts ....

Ich habe keine Ahnung mehr, wo ich noch schrauben könnte ... ausser vielleicht direkt in der cupsd.conf? Das der eigentlich Cups damit zu tun hat steht ausser Frage, da entweder der Drucker angehalten (Held) oder das Dokument für einen Neustart gespeichert wird ( entsprechend den Einstellungen vom CUPS ).

Schalte ich die Druckerverbindung wieder zurück auf LPD kann ich wieder drucken, aber habe keine Füllstandsanzeige :(
Wer kann mir weiterhelfen?



Hier einmal das ErrorLogvm Cups, wenn ich via Rootund PWD den Drucker wieder starte:

Code: Alles auswählen

E [24/May/2011:10:05:05 +0200] [Job 25] Unable to write print data: Broken pipe
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] The following messages were recorded from 10:05:00 to 10:05:06
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] job-sheets=none,none
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] argv[0]="MG8100series-TurboPrint"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] argv[1]="25"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] argv[2]="Ksenya"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] argv[3]="TurboPrint Testpage"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] argv[4]="1"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] argv[5]="finishings=3 number-up=1 job-uuid=urn:uuid:5eaa7607-eed8-3848-48af-e4ee54a85298 job-originating-host-name=localhost time-at-creation=1306224184 time-at-processing=1306224300 AP_D_InputSlot="
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] argv[6]="/var/spool/cups/d00025-001"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[0]="CUPS_CACHEDIR=/var/cache/cups"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[1]="CUPS_DATADIR=/usr/share/cups"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[2]="CUPS_DOCROOT=/usr/share/cups/webcontent"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[3]="CUPS_FONTPATH=/usr/share/cups/fonts"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[4]="CUPS_REQUESTROOT=/var/spool/cups"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[5]="CUPS_SERVERBIN=/usr/lib/cups"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[6]="CUPS_SERVERROOT=/etc/cups"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[7]="CUPS_STATEDIR=/var/run/cups"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[8]="HOME=/var/spool/cups/tmp"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[9]="PATH=/usr/lib/cups/filter:/usr/bin:/usr/sbin:/bin:/usr/bin"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[10]="SERVER_ADMIN=root@Acer"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[11]="SOFTWARE=CUPS/1.4.6"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[12]="TMPDIR=/var/spool/cups/tmp"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[13]="USER=root"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[14]="CUPS_SERVER=/var/run/cups/cups.sock"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[15]="CUPS_ENCRYPTION=IfRequested"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[16]="IPP_PORT=631"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[17]="CHARSET=utf-8"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[18]="LANG=de_DE.UTF-8"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[19]="PPD=/etc/cups/ppd/MG8100series-TurboPrint.ppd"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[20]="RIP_MAX_CACHE=128m"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[21]="CONTENT_TYPE=application/postscript"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[22]="DEVICE_URI=socket://192.168.0.240:515"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[23]="PRINTER_INFO=Canon_PIXMA_MG8100series_(TurboPrint)"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[24]="PRINTER_LOCATION="
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[25]="PRINTER=MG8100series-TurboPrint"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[26]="CUPS_FILETYPE=document"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] envp[27]="FINAL_CONTENT_TYPE=printer/MG8100series-TurboPrint"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Started filter /usr/lib/cups/filter/pstops (PID 7322)
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Started filter /usr/lib/cups/filter/pstoturboprint (PID 7323)
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Started backend /usr/lib/cups/backend/socket (PID 7324)
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] STATE: +connecting-to-device
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Looking up "192.168.0.240"...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Connecting to 192.168.0.240:515
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Mit Drucker verbinden …
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Page = 595x842; 10,14 to 586,833
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] slow_collate=0, slow_duplex=0, slow_order=0
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Before copy_comments - %!PS-Adobe-3.0
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] %!PS-Adobe-3.0
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] %%Title: testgfx_a4.cdr
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] %%Creator: CorelDRAW 10
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] %%CreationDate: Tue May 28 17:32:11 2002
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] %%BoundingBox: 0 0 595 841
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] %%LanguageLevel: 2
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] %%DocumentProcessColors: (atend)
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] %%DocumentSuppliedResources: (atend)
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] %%Pages: (atend)
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] %%EndComments
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Before copy_prolog - %%BeginProlog
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Before copy_setup - %%BeginSetup
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Before page loop - %%Page: 1 1
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Copying page 1...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] pagew = 576.0, pagel = 819.2
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] bboxx = 0, bboxy = 0, bboxw = 595, bboxl = 841
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] PageLeft = 9.6, PageRight = 585.7
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] PageTop = 833.4, PageBottom = 14.2
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] PageWidth = 595.3, PageLength = 841.9
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] STATE: -connecting-to-device
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Mit Drucker verbunden …
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Connected to 192.168.0.240:515 (IPv4)...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Wrote 1 pages...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] TurboPrint: printing page 1, 0% complete...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] TurboPrint: printing page 1, 2% complete...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] TurboPrint: printing page 1, 4% complete...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] TurboPrint: printing page 1, 6% complete...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] TurboPrint: printing page 1, 8% complete...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] TurboPrint: printing page 1, 9% complete...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] hrDeviceDesc="Unknown"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] prtGeneralCurrentLocalization type is 0, expected 2!
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] backendRunLoop(print_fd=0, device_fd=5, snmp_fd=6, addr=0xb77b587c, use_bc=1, side_cb=0xb77a9550)
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Read 8192 bytes of print data...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Wrote 8192 bytes of print data...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Read 8192 bytes of print data...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Wrote 8192 bytes of print data...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Read 8192 bytes of print data...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Wrote 8192 bytes of print data...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Read 8192 bytes of print data...
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Set job-printer-state-message to "Unable to write print data: Broken pipe", current level=ERROR
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Druckdatei gesendet, warten auf Abschließen des Druckers …
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] /usr/lib/cups/filter/pstoturboprint: Zeile 54: kill: (7343) - Kein passender Prozess gefunden
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] /usr/lib/cups/filter/pstoturboprint: Zeile 74: kill: (7343) - Kein passender Prozess gefunden
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Backend returned status 1 (failed)
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Printer stopped due to backend errors; please consult the error_log file for details.
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] End of messages
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] printer-state=5(stopped)
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] printer-state-message="Druckdatei gesendet, warten auf Abschließen des Druckers …"
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] printer-state-reasons=paused


Vermutlich geht es ab hier schief ? ::
> D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] hrDeviceDesc="Unknown"

Ganz problematisch wird es dann wohl hier:
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Set job-printer-state-message to "Unable to write print data: Broken pipe", current level=ERROR
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Druckdatei gesendet, warten auf Abschließen des Druckers …
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] /usr/lib/cups/filter/pstoturboprint: Zeile 54: kill: (7343) - Kein passender Prozess gefunden
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] /usr/lib/cups/filter/pstoturboprint: Zeile 74: kill: (7343) - Kein passender Prozess gefunden
D [24/May/2011:10:05:06 +0200] [Job 25] Backend returned status 1 (failed)

CUPS ? TB2?
Es ist vom Ergebnis gleich, ob ich den MG6xxx oder 8xxx Serie Treiber verwende.

zedonet
Administrator
Beiträge: 1473
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Drucken oder Füllstand ... Cups verlangt Authorisierung

Beitrag von zedonet » Di 24 Mai, 2011 10:23

Hallo DeWe,

wie bereits in Ihrem parallelen Thread http://www.turboprint.de/support/viewto ... ?f=8&t=790 gerade als Antwort geschrieben, müßte ein anderes Netzwerk-Backend gewählt werden:
je nach gewähltem Protokoll wird auf unterschiedlichen Wegen versucht, den Status vom Drucker zu erhalten. Wenn Ihr Canon Drucker über den Netzwerkanschluß verbunden ist, sollten Sie auf jeden Fall das "BJNP" Protkoll wählen, das ein spezielles Canon Netzwerkprotokoll ist. Dann müßten Drucken und Druckerstatus funktionieren. Der Drucker sollte eigentlich von TurboPrint beim Einrichten automatisch gefunden werden und als Standardanschluß angeboten werden (nicht manuell als Netzwerkdrucker einrichten). Sie müßten dann also nur den Drucker aus der Liste der gefundenen Geräte auswählen.
Einige Canon Drucker drucken leider nicht über das Socket Protokoll, wahrscheinlich auch die MG8100series.

DeWe
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23 Mai, 2011 23:36

Re: Drucken oder Füllstand ... Cups verlangt Authorisierung

Beitrag von DeWe » Di 24 Mai, 2011 10:55

Leider wird bei mir der Drucker nicht automatsch gefunden.
Wie kann ich den Drucker via bjnp und TP einbinden? Haetten Sie ein Tip/Kurzanleitung fuer mich? Als Netzwerkdrucker? Als lokaler Drucker?
Vielen Dank

DeWe
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23 Mai, 2011 23:36

Resolved:Drucken oder Füllstand ... Cups verlangt Authorisie

Beitrag von DeWe » Di 24 Mai, 2011 11:42

Kaum macht man es richtig :mrgreen: oder Einmal mit Experten arbeiten ... 8) 8) 8)

Für die Nachwelt und alle anderen User mit dem gleichen Problem:
Einrichten:

Neuen Drucker mittels dem PLUS Zeichen anwählen
"Anderer Drucker" >> Netzwerk-Drucker selektieren
unter Verbindung "andere/ CUPS URI" auswählen
bei der URI eintragen " bjnp://<IP-Adresse des Druckers"
Den Rest bestätigen, Testseite ausdrucken, evtl die Einstellungen ändern und speichern und freuen.


Btw.: Duplex Druck habe ich noch nicht ausprobiert ... sollte der Drucker ja beherrschen.
Frage an die Mod's :
1) Reicht es aus , hier in der Conf. von TP "Duplex" zu aktivieren oder ist dies nur für Drucker, die dieses Feature nicht beherrschen?
2) Beim Download der TP Version hieß es per Grafik, das beim MG6150 Drucker die MG8100 Serie ausgewählt werden soll. Nun ist im TP aber schon die MG6100 implementiert. Macht dies einen Unterschied? Wenn ja welchen? Soweit ich weiß, unterscheiden sich der MG6150 und MG8150 nur in der Dia-Durchlicht-Einheit. Der Rest ist meines Wissens nach identisch.
.

zedonet
Administrator
Beiträge: 1473
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Drucken oder Füllstand ... Cups verlangt Authorisierung

Beitrag von zedonet » Mi 25 Mai, 2011 10:08

Prima, danke für die Anleitung! Normalerweise sollte der Drucker mit BJNP-Backend namentlich in der Liste der Anschlüsse aufgelistet sein, falls das nicht der Fall ist, klappt es wie von Ihnen beschrieben.

Zu den Fragen:

1) Im TurboPrint Kontrollzentrum -> "Konfigurieren" -> "Layout" muss "Duplex Modus" = "Auto" gewählt sein (ist auch Voreinstellung).
Der Duplexdruck selbst kann meistens im Druckdialog der Anwendung gewählt werden. Falls das dort nicht möglich ist, können Sie die Grundeinstellung im TurboPrint Kontrollzentrum ändern ("Duplex" ebenfalls auf der Karteikarte "Layout"). Die Einstellung in der Anwendung hat Vorrang.

2) Für den MG6150 sollte der Treiber "MG6100series" gewählt werden - allerdings sind die Treiber in der Tat identisch, so dass auch der Treiber "MG8100series" funktioniert.
Wo haben Sie die Information gefunden, dass der MG8100 gewählt werden soll?

DeWe
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23 Mai, 2011 23:36

Re: Drucken oder Füllstand ... Cups verlangt Authorisierung

Beitrag von DeWe » Mi 25 Mai, 2011 22:02

Danke für die Antworten; jetzt ist schon einiges mehr klar
Wo haben Sie die Information gefunden, dass der MG8100 gewählt werden soll?
Wenn ich auf Ihre HP gehe und dort TP downladen möchte, kommt die Frage, welchen Drucker vorhanden ist. Wenn dort der Canon 6150 eingetragen wird, kommt auf der folgenden Seite eine Grafik, wo der Hinweis erfolgt, das die MG8100 Serie auszuwählen sei.

mfg
Dirk

zedonet
Administrator
Beiträge: 1473
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Drucken oder Füllstand ... Cups verlangt Authorisierung

Beitrag von zedonet » Do 26 Mai, 2011 09:06

Alles klar! Die Grafik ist immer die gleiche und eigentlich nur symbolisch gemeint. Mal sehen, wie wir das verbessern können.

DeWe
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23 Mai, 2011 23:36

Re: Drucken oder Füllstand ... Cups verlangt Authorisierung

Beitrag von DeWe » Do 26 Mai, 2011 11:37

Danke,
ich hatte es falsch interpretiert und aufgrund des Wissens, das sich die 2 Drucker nur unwesentlich unterscheiden, so aufgefasst, das die Webseite so schlau ist und mir schon die richtigen Treiber vorschlägt: Ich war positiv überrascht darüber.

Antworten