EPSON SC-P900

Fragen zu speziellen Druckern oder Anwendungen
Antworten
RolandS
Beiträge: 7
Registriert: Mo 08 Mär, 2021 08:20

EPSON SC-P900

Beitrag von RolandS » Mo 08 Mär, 2021 08:40

Guten Morgen

gibt es schon Neuigkeiten zur Unterstützung des EPSON SC-P900.
Ich habe einen und würde diesen gerne unter Linux ohne Umwege nutzen?
Wann kann man mit einer Unterstützung in TurboPrint rechnen.
Oder gibt es ggf. ein Beta-Programm, würde mich daran auch beteiligen, wenn es hilft.

Viele Grüße

Roland

zedonet
Administrator
Beiträge: 1551
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von zedonet » Mo 08 Mär, 2021 11:52

Hallo,

ein Treiber für den Epson SureColor SC-P900 ist geplant.

Mit einem Ersatztreiber kann aber wahrscheinlich auch jetzt schon gedruckt werden, es sollte sich der TurboPrint-Treiber "Epson WorkForce WF7710" eignen.

Der Treiber "Epson WorkForce WF7710" ist auf das Format A3+ beschränkt. Falls der Druck mit diesem Treiber klappt, können wir den Treiber auf Format A2 erweitern und damit einen experimentellen Treiber für den SC-P900 bereitstellen.

Für Rückmeldungen sind wir dankbar.

RolandS
Beiträge: 7
Registriert: Mo 08 Mär, 2021 08:20

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von RolandS » Mo 08 Mär, 2021 12:22

Hallo,

Danke für die schnelle Antwort.

Wie ist den das mit den Farbprofilen wenn ich mit dem WF7710 drucken würde.
Können dann die EPSON Profile für den SC-P900 verwendet werden?
Denn die Profile des WF7710 passen doch vermutlich nicht zu den Tinten des SC-P900?

Texte kann auch auch mit dem driverless Printer von CUPS drucken. Mir geht es um den
Ausdruck von Bildern.

Ausprobieren könnte ich es bräuchte dazu aber einen Testcode.

Viele Grüße

RSL

zedonet
Administrator
Beiträge: 1551
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von zedonet » Mo 08 Mär, 2021 12:35

Hallo,

in dieser Konfiguration würden die im Drucker enthaltenen Farbprofile zum Einsatz kommen, die Farbqualität könnte also schon passen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, über unseren Farbprofilierungsservice neue Profile zu erstellen.

Für den später erscheinenden offiziellen TurboPrint-Treiber für den Epson SC-P900 werden wir dann eigene Farbprofile anfertigen.

Sie können TurboPrint kostenlos für 30 Tage testen, falls der Testzeitraum bereits abgelaufen ist, kann ich einen zeitlich befristeten Test-Lizenzschlüssel mailen.

RolandS
Beiträge: 7
Registriert: Mo 08 Mär, 2021 08:20

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von RolandS » Mo 08 Mär, 2021 12:41

Hallo

Danke für die Info, ich hatte vor 10 Monaten schon mal kurz TurboPrint installiert bevor ich den sc-P900 bestellt habe.
Dadurch wurde der Testschlüssel aktiviert und ist abgelaufen. Die Lieferung hat doch etwas länger gedauert :-).

Somit wäre ein aktueller Testschlüssel gut.

LG RSL

RolandS
Beiträge: 7
Registriert: Mo 08 Mär, 2021 08:20

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von RolandS » Mi 10 Mär, 2021 10:13

Guten Morgen

habe jetzt auf einem Rechner die Testversion installiert.
Wenn ich als Treiber den Epson WF7710 installiere dann
lässt sich keine Testseite drucken. Der Drucker meldet
Daten werden empfangen, beginnt aber nicht mit dem Ausdruck.

Über den CUPS driverless Treiber druckt er aber und über MAC OS mit den EPSON Treibern auch.
Also Drucker ist OK.

Haben sie mit dem WF7710 Treiber schon mal einen SC-P900 angesteuert?

LG RSL

zedonet
Administrator
Beiträge: 1551
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von zedonet » Mi 10 Mär, 2021 17:18

Vielen Dank für's Ausprobieren. Wir hatten noch nicht mit dem Epson SC-P900 getestet, der WF-7710 passt dann leider doch nicht als Ersatztreiber.

RolandS
Beiträge: 7
Registriert: Mo 08 Mär, 2021 08:20

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von RolandS » Mi 10 Mär, 2021 17:41

Ja schade. Ab wann ist denn mit einem Treiber voraussichtlich zu rechnen?

zedonet
Administrator
Beiträge: 1551
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von zedonet » Mi 17 Mär, 2021 13:02

Es könnte im April zumindest mit einer Vorversion klappen - ich gebe noch Bescheid, sobald es etwas zu testen gibt.

RolandS
Beiträge: 7
Registriert: Mo 08 Mär, 2021 08:20

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von RolandS » So 16 Mai, 2021 17:58

Hallo
gibt es etwas neues zum P900 Treiber? Ich bin gespannt und würde ihn gerne testen 8) .
Ich hoffe Ihr kommt gut voran mit der Entwicklung.
LG Roland

lsolbach
Beiträge: 1
Registriert: Fr 09 Apr, 2021 18:58

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von lsolbach » Do 20 Mai, 2021 18:52

Hallo zusammen,

habe auch gerade einen P900 geordert und bin daher auch an dem Treiber interessiert. Möchte ungern immer zu Windows wechseln, wenn ich so ein tolles Betriebsystem habe. :-D

Viele Grüße

zedonet
Administrator
Beiträge: 1551
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von zedonet » Mi 26 Mai, 2021 11:15

Es gibt jetzt einen Beta-Treiber für den Epson SC-P900 Drucker, ich habe den Download-Link soeben per E-Mail versandt.

RolandS
Beiträge: 7
Registriert: Mo 08 Mär, 2021 08:20

Re: EPSON SC-P900

Beitrag von RolandS » Mi 26 Mai, 2021 23:55

Hallo

Habe den Beta-Treiber installiert, sieht schon ganz gut aus 8) .
Es fehlen noch die Profile für die Standardpapiere und ein paar Optionen die der Epson-Treiber bietet.
Dann kann es los gehen :D .

Dank schon mal für die aktuelle Version.

Antworten