Erreichte keine "Sättigung"

Sonstiges
Antworten
Ironhand
Beiträge: 1
Registriert: Di 15 Jun, 2021 08:59

Erreichte keine "Sättigung"

Beitrag von Ironhand » Di 15 Jun, 2021 09:09

Hallo :)

Ich habe die Trial-Version installiert und bin an der Pro Version interessiert.

Da ich mehrere Drucker habe und Refill-Tine benötige möchte ich PF zur optimierung benutzen.

Irgendetwas klappt aber nicht.

Problem: Meine Refill-Tinte ist "sehr hell".
Das optimale Resultat erreiche ich indem ich 2 x auf der gleichen Seite drucke.
Also dachte ich mir, dass ich mit PF genau das erreichen kann. Also einfach "mehr Tinte" auf das Papir auftragen.

In den Einstellungen habe ich alle Werte als Test mal auf MAXIMAL gesetzt:

Intensität = 200%
Farbsättigung = 200%
Alle CMYK Farben auf MAX
Alle Tinten-Sättigungsgrenzen auf MAX
Geamte Tintenmenge auf MAX

Result: Ein hellerer Druck als wenn ich in Photoshop einfach KEINE FARBKORREKTUR wähle. Als ob auf dem Druck Staub liegt.

Wie kann ich einfach "viel mehr Tinte" auf das Papier Drucken? Habe ich da eine Einstellung übersehen?

Ich hätte erwartet dass mein Druck bei diesen Einstellungen den maksimalen Farbauftrag erhalten würde.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Schöne grüsse aus Kopenhagen
Viggo :?:

zedonet
Administrator
Beiträge: 1551
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Erreichte keine "Sättigung"

Beitrag von zedonet » Mi 16 Jun, 2021 15:21

Hallo,

nicht bei allen Druckern ist mehr Tinte möglich, je nach Modell ist das in der Drucker-Firmware begrenzt. Welchen Drucker haben Sie?

Antworten