Fehldruck mit 360dpiHQ

Sonstiges
Antworten
muck
Beiträge: 54
Registriert: So 02 Mär, 2008 15:47

Fehldruck mit 360dpiHQ

Beitrag von muck » Mo 08 Sep, 2008 14:47

Hallo,

System: Suse 10.3
Drucker: Epson DX 7400

Bildausdrucke mit 120, 360, 720 ... dpi sind i. O.
Aber Drucke mit 360dpiHQ werden mehr oder weniger total verhuntzt ausgedruckt.
Auch die TP Testseite mit den Bildern.

Ausdrucke mit 360dpiHQ auf einem DX 5050 dagegen sind wieder i. O.
Hier muss wohl ein Fehler im Treiber vorliegen -

Gruss
Muck

zedonet
Administrator
Beiträge: 1474
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Beitrag von zedonet » Mo 08 Sep, 2008 16:59

Hallo,

danke für die Fehlermeldung! Was heißt "verhuntzt" - zuviel Tinte?

muck
Beiträge: 54
Registriert: So 02 Mär, 2008 15:47

Beitrag von muck » Mo 08 Sep, 2008 17:22

zedonet hat geschrieben:Hallo,
danke für die Fehlermeldung! Was heißt "verhuntzt" - zuviel Tinte?
Zuviel Tinte nicht unbedingt. Die Farben werden völlig verhunzt. Aus Rot wird gelblich, aus silber und braun ein grüner Matsch, aus hellgrau z. T. schwarz usw. Je nach Bild kann das bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt sein.
Und es tritt nur bei diesem Druckertyp und dieser Auflössung ein.

Gruss
Muck

Antworten