Anzahl Kopien beim Ausdruck ohne Funktion

Fragen zu speziellen Druckern oder Anwendungen
Antworten
bloedkolben
Beiträge: 1
Registriert: So 26 Apr, 2015 23:00

Anzahl Kopien beim Ausdruck ohne Funktion

Beitrag von bloedkolben » So 26 Apr, 2015 23:14

Hallo zusammen,

ich benutze PrintFab, um mit einem Canon iP7250 möglichst billig Papier bunt zu machen mit höchstmöglicher Qualität (das, was mit Billigpapier und -Tinten drin ist).
Das funktioniert unter Windows auch alles ganz gut, aber seit einem halben Jahr ist das Macbook da und jetzt soll das bitteschön auch hier funktionieren. Der damals verwendete Canon iP4000 wurde vom Mac gar nicht mehr unterstützt, weshalb ich froh über die PrintFab-Lösung war, die mir auch reichlich Möglichkeiten zum Eingreifen bietet.
Nach Einmessen meiner Billigpapiere und Billigsttinte mit einem ColorMunki von X-Rite sind die Ausdrucke auch so, wie ich mir das vorgestellt habe, ABER:

Will ich mehrere Kopien drucken (und das können auch mal 200 sein...) wird nur EINE gedruckt. Ich habe es bisher nicht geschafft, auch nur eine zweite herauszukitzeln.
Hier im Forum finde ich leider auch nichts weiter dazu, kann mir aber nicht vorstellen, dass ich der Einzige bin, der den notwendigen Zauberspruch nicht kennt.

Ein Druck über den Canon-Treiber ist inzwischen problemlos, aber nicht das, weshalb ich mir PrintFab zugelegt habe :-) Es wäre toll, wenn das gehen könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Frey

zedonet
Administrator
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Anzahl Kopien beim Ausdruck ohne Funktion

Beitrag von zedonet » Di 28 Apr, 2015 09:32

Hallo,

Kopien sollten natürlich schon funktionieren, indem im Druckdialog die entsprechende Kopienzahl eingegeben wird.
Allerdings ist es nicht ausgeschlossen, dass es bei bestimmten Anwendungsprogrammen Probleme gibt. Aus welchem Programm hatten Sie gedruckt? Hatten Sie die Option "Kopien sortieren" gewählt?

Hilfreich wäre es noch, wenn Sie die PrintFab-Logdatei nach einem fehlgeschlagenen Kopien-Druckversuch beifügen könnten - diese finden Sie, indem Sie im Finder "gehe zu..." wählen (oder im Dateiauswahldialog die Taste "/" drücken") und dann "/var/log" eingeben und dort die Datei "printfab_cups.log" wählen.

Antworten