Open Office und Umlaute

Fragen zu speziellen Druckern oder Anwendungen
Antworten
esco
Beiträge: 1
Registriert: Sa 24 Apr, 2010 12:58

Open Office und Umlaute

Beitrag von esco » Sa 24 Apr, 2010 13:01

Hallo zusammen,

auf meinem Kubuntu 9.10 verwende ich Open Office und Turboprint. Allerdings werden beim direkten Druck auf OOo keine Umlaute gedruckt. Exportiere ich die Datei aber erst als pdf werden die Umlaute auch korrekt gedruckt.

Hat jemand 'ne Idee?

Gruß,
Gerrit

zedonet
Administrator
Beiträge: 1473
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Beitrag von zedonet » Mo 26 Apr, 2010 11:11

Hallo,

die Umwandlung von Schriften in ein "Rasterbild" für den Drucker geschieht bereits durch die Linux-Komponente "Ghostscript" (Postscript-Interpreter), bevor der Druckauftrag an TurboPrint weitergeleitet wird, also können wir das Problem nicht seitens des Druckertreibers beheben.

Tritt der Fehler nur bei bestimmten Schriftarten auf, wenn ja bei welchen?

Antworten