Epson Stylus Photo R800 und Ausdruck von Farbprofilcharts

Fragen zu speziellen Druckern oder Anwendungen
Antworten
magicck
Beiträge: 5
Registriert: Mo 26 Jul, 2010 18:27

Epson Stylus Photo R800 und Ausdruck von Farbprofilcharts

Beitrag von magicck » Mo 26 Jul, 2010 19:23

Hallo,

nachdem ich gestern meinen Canon Pixma 4500 unter Verwendung von Argyll CMS erfolgreich profiliert habe, wollte ich heute selbiges mit meinem Epson Stylus Photo R800 versuchen.

Dabei bin ich auf folgendes Problem gestoßen. Wenn ich mit dem Turboprint Gimp Plugin die Charts ausdrucke, dann sind die Ausdrucke komplett blaustichig. Insbesondere die Schrift ist blau anstatt schwarz. Der Ausdruck der derselben Charts auf dem Pixma hat funktioniert.

Zum Vorgehen: Ich habe in der Turboprint Toolbox zuerst eine neue Papiersorte erstellt. Danach habe ich die mit Argyll CMS erstellten Targets mit Gimp und dem Turbo Print Plugin ausgedruckt, wobei ich das neue Papier ausgewählt habe. An den Farbeinstellungen konnte ich nichts ändern, da ja noch kein Profil hinterlegt war.

Auch die von Turboprint direkt gedruckten Farbcharts weisen diesen Blaustich uf.

Ich benutze Originaltinten und Photolux Photopapier.

Nun meine Frage: mache ich etwas falsch oder liegt das Problem am Treiber des Stylus R800?

Vielen Dank für die Hilfe,
Christoph

P.S. Leider kann ich hier keine Bilder einfügen, sonst hätte ich einen Scan des Farbcharts angehängt.

magicck
Beiträge: 5
Registriert: Mo 26 Jul, 2010 18:27

Epson Stylus Photo R800 und Ausdruck von Farbprofilcharts

Beitrag von magicck » Di 27 Jul, 2010 08:51

Ich habe mittlerweile die Ursache für die blaustichigen Ausdrucke gefunden. Es lag an einer Verstopfung der Druckdüsen. Eine Druckkopfreinigung hat Wunder gewirkt. :D

Die anschließende Kalibrierung mit Argyll CMS hat dann wunderbar funktioniert.

Antworten