PrintFab und Bibble Pro

Fragen zu speziellen Druckern oder Anwendungen
Antworten
Obi
Beiträge: 15
Registriert: Sa 21 Feb, 2009 00:12

PrintFab und Bibble Pro

Beitrag von Obi » Sa 08 Jan, 2011 23:43

Hallo,

vielleicht hat hier jemand so eine Kombination am laufen.
Ich kann über ProntFab aus "vielen" Anwendungen ohne Probleme drucken. Es wird auch das ausgedruckt was ich mir so vorgestellt habe.
Aus Bibble Pro überhaupt nicht. Entweder wird das Bild viel zu klein ausgedruckt oder es wird überhaupt nichts ausgedruckt :evil:
Ich sehe das Problem eher bei Bibble Pro bzw. der drunterliegenden QT. Ich habe keine Ahnung wie ich es wirklich verifizieren bzw. so gestallten kann, dass ich dem Hersteller was brauchbares liefern kann, damit der sich das Problem überhaupt ansehen kann.

Ideen für Vorgehensweise oder hat vielleicht jemand beides im Einsatz und das sogar Erfolgreich?

Antworten