Tintensättigung

Farbmanagement
Antworten
GerardDirks
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28 Aug, 2013 22:17

Tintensättigung

Beitrag von GerardDirks » Mo 16 Sep, 2013 18:38

Hallo

Ich habe 2 Drucker von Canon. Beim gleichen Papier hat der iP5000 eine Tintensättigung von etwa 225%, der Pro 9500 MKii hat nur 100%.

Was bedeutet diese Wert jetzt in vergleich. Ist der Wert 100% eher vor guten (hochwertige) Drucker und ein Wert von 250% und hoher eher für 0815 Drucker.

Gruss
Gérard

zedonet
Administrator
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Tintensättigung

Beitrag von zedonet » Mi 25 Sep, 2013 09:29

Hallo,

ich nehme an, Sie meinen die Einstellung der Tintensättigung beim Profilchart-Druck. Der Unterschied kommt von den unterschiedlichen Tintentypen - der Canon Pro 9500 MKII verwendet Pigmenttinten (Farbpartikel), die auf Satin und Glossy-Papieren schneller zum Überlaufen neigen. Auf matt beschichtetem Tintenstrahlpapier kann dagegen mehr Tinte eingesetzt werden. Der Canon iP5000 hat die "normalen" Farbstoffbasierten Tinten, die auch auf Glossy-Papieren einen höheren Tintenauftrag erlauben.

Antworten