HP DeskJet 3050

Fragen zur Installation
Antworten
searchone
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24 Jul, 2013 10:01

HP DeskJet 3050

Beitrag von searchone » Mi 24 Jul, 2013 10:05

Hallo zusammen,
habe mir heute die TurboPrint Version für Linux 64 bit gekauft. Soweit alles OK, nur beim Installieren des Druckers gibt es ein Problem. Ich finde keinen passenden Treiber für den DeskJet 3050. Ich habe schon einige andere Treiber getestet aber nur ein paar Testseiten drucken können, weitere Ausdrucke verweigert mir der Drucker...entweder mit einem leeren Blatt oder schweigen. Unter Linux (mit der Standardinstallation für Drucker ohne TurboPrint) konnte ich bisher mit diesem Drucker immer arbeiten, ohne Probleme. Was ist da loß und was kann ich nun machen?
Gruß
Stefan

searchone
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24 Jul, 2013 10:01

Re: HP DeskJet 3050

Beitrag von searchone » Mi 24 Jul, 2013 10:56

So mittlerweile habe ich glaube ich einen Alternativen Treiber gefunden... und zwar den HP_DeskJet555x
Zumindest kann ich mit dem Drucken...

Aber, ich weiß jetzt nicht ob es an dem falschen Treiber liegt, aber wenn ich Fotos ausdrucke (das ist der einzige Grund für mich TurboPrint auf dem Rechner zu haben!) dann bekomme ich zum einen Streifen, bei 300 dpi sehr viele - Bild ist unbrauchbar, und bei 4800 dpi feinere Streifen - Bild ist auch fast unbrauchbar. Zudem verändert sich nach gut der hälfte des Ausdruckes die Farbe von alleine!!!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen???

zedonet
Administrator
Beiträge: 1511
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: HP DeskJet 3050

Beitrag von zedonet » Mi 24 Jul, 2013 11:14

Hallo,

das klingt nach verstopften Druckdüsen oder einem fast leeren Tintentank. Bitte einmal eine Düsenreinigung ausführen (TurboPrint Control -> Toolbox -> Düsenreinigung).

searchone
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24 Jul, 2013 10:01

Re: HP DeskJet 3050

Beitrag von searchone » Mi 24 Jul, 2013 12:44

OK, scheinbar waren die Druckerpatronen doch fast leer. Aber dann stimmt eure Anzeige nicht so besonders... den die zeigte mir noch 20% an.
Jetzt sind neue Patronen drinn und der Ausdruck ist komplett. Aber die Streifen sind immer noch zu sehen, nicht sehr schön!

Aber nun noch ein anderes Problem. Bei den Turboprint Einstellungen kann ich ja die Helligkeit, Kontrast usw. einstellen..doch da passiert am Ausdruck nichts, egal was ich da einstelle. Woran liegt das oder mache ich was falsch?

searchone
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24 Jul, 2013 10:01

Re: HP DeskJet 3050

Beitrag von searchone » Mi 24 Jul, 2013 13:29

Also um es genauer zu sagen, ich habe es jetzt durchprobiert:

Wenn ich über das TurboPrint Kontrollzentrum in die Einstellungen gehe und dort etwas an Helligkeit u. Kontrast usw. verändere hat das überhaupt keinen Einfluss auf die Einstellungen wenn ich direkt über Gimp auf TurboPrint und dort auf TurboPrint config gehe. Warum das so ist, keine Ahnung!?

Dazu kommt noch wenn ich den Weg >Gimp>TurboPrint>TurboPrint config gehe und dann dort etwas ändere UND Speichere verliert er diese Einstellungen (für was ist dann der Knopf Speichern dort?), trotz Speichern. Erst wenn ich über >Gimp>TurboPrint>TurboPrint config, dort wieder raus und dann unter Einstellungen Speichern speichere, erst dann behält er diese Einstellungen dauerhaft!

searchone
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24 Jul, 2013 10:01

Alernativer Treiber für HP Deskjet 3050

Beitrag von searchone » Mi 24 Jul, 2013 22:10

Hallo zusammen,
welchen Treiber kann ich als Alternarive für meinen HP Deskjet 3050 nehmen. Ein spezieller ist ja in der Datenbank von Turboprint nicht vorhanden. Ich habe zwar schon ein paar probiert aber entweder drucken sie gar bicht oder fehlerhaft!
Gibt es überhaupt eine Alternative?
Gruß
Stefan

zedonet
Administrator
Beiträge: 1511
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: HP DeskJet 3050

Beitrag von zedonet » Do 25 Jul, 2013 10:07

Als Ersatztreiber für den HP DeskJet 3050 empfehle ich den TurboPrint-Treiber "HP DeskJet 515x".

Wenn Sie TurboPrint Config aus dem GIMP-TurboPrint-Druckdialog aufrufen, wirken diese Änderungen erst mal nur für den nächsten Ausdruck. Erst wenn Sie dann im GIMP-TurboPrint-Druckdialog auf "speichern" drücken, merkt sich GIMP die Einstellungen.

Bezüglich des streifigen Ausdrucks: könnten Sie einen Ausdruck einscannen und posten oder an "mail at zedonet punkt de" mailen?

searchone
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24 Jul, 2013 10:01

Re: HP DeskJet 3050

Beitrag von searchone » Fr 26 Jul, 2013 10:50

Hallo,
der TurboPrint-Treiber "HP DeskJet 515x"als Alternative für den 3050 Deskjet ist eine Katastrophe. Er fängt an zu drucken, und bricht dann nach ca. ein viertel der Seite mit einem Totalaufhänger des Druckers oder einem anderen Fehler einfach ab. Der richtige Treiber wäre der HP DeskJet 555x. Mit diesem Treiber läuft es mittlerweile, und durch probieren in den Einstellungen habe ich es auch endlich geschafft die Streifen auf den Foto-Ausdrucken weg zu bekommen.
Jetzt ist es endlich so wie es sein soll!
Gruß
Stefan

zedonet
Administrator
Beiträge: 1511
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: HP DeskJet 3050

Beitrag von zedonet » Fr 26 Jul, 2013 11:17

Prima, danke für die Nachricht!

Antworten