RaspberryPi3 Suse64 bit

Fragen zur Installation
Antworten
WG73
Beiträge: 5
Registriert: Mi 03 Mai, 2017 07:23

RaspberryPi3 Suse64 bit

Beitrag von WG73 » Mi 03 Mai, 2017 07:29

Hallo
Ich versuche gerade auf meinen Raspberry Pi 3 mit einen Suse 64 Bit System die TurboPrint Version "turboprint-2.42-1.ARMhf" zu installieren.
mit "setup.sh" scheint die Installation zu gelingen, aber beim aufruf zb. von tpsetup kommt immer:
"bash: /usr/bin/tpsetup: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden"

liegt es an den 64Bit? Und wenn ja gibt es eine 64Bit Version. Ich bin leider auf 64Bit angewiesen.

Grüsse
Zuletzt geändert von WG73 am Mi 03 Mai, 2017 16:55, insgesamt 1-mal geändert.

zedonet
Administrator
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: RasberryPi3 Suse64 bit

Beitrag von zedonet » Mi 03 Mai, 2017 09:17

Hallo,

die Raspberry Pi-Version von TurboPrint gibt es im Moment nur in 32bit, da Raspian noch nicht als 64bit-Version erschienen ist. Vielleicht kommen wir in der nächsten Zeit dazu, eine 64bit-Version zu erstellen. Welche Version haben Sie installiert (Download-Link)?

WG73
Beiträge: 5
Registriert: Mi 03 Mai, 2017 07:23

Re: RasberryPi3 Suse64 bit

Beitrag von WG73 » Mi 03 Mai, 2017 10:24


WG73
Beiträge: 5
Registriert: Mi 03 Mai, 2017 07:23

Re: RasberryPi3 Suse64 bit

Beitrag von WG73 » Mi 03 Mai, 2017 10:31

Hier gehts zur Übersicht von dem Suse Port:
https://en.opensuse.org/HCL:Raspberry_Pi3

WG73
Beiträge: 5
Registriert: Mi 03 Mai, 2017 07:23

Re: RaspberryPi3 Suse64 bit

Beitrag von WG73 » Do 01 Jun, 2017 10:04

Hallo,

Und? Wie ist der Stand? Konntet Ihr schon für 64Bit kompilieren?
Ich würde gerne der Beta Tester sein.

Grüsse

WG73
Beiträge: 5
Registriert: Mi 03 Mai, 2017 07:23

Re: RaspberryPi3 Suse64 bit

Beitrag von WG73 » Mi 28 Mär, 2018 10:41

Immer noch keine Zeit gefunden!

das ist sehr schade. War wohl doch ein Fehler den Treiber zu kaufen bei euch.

:x

Antworten