[gelöst] Installation Canon Pixma IP7250 an OS Leap 15.1

Fragen zur Installation
Antworten
EckartSpindler
Beiträge: 8
Registriert: Mo 11 Dez, 2017 22:05

[gelöst] Installation Canon Pixma IP7250 an OS Leap 15.1

Beitrag von EckartSpindler » Mo 10 Jun, 2019 15:14

Hallo, ich habe den Druckertreiber für den Drucker Canon Pixma IP7250 von Zedonet auf meinem Rechner installiert. Die Installation wurde auch erfolgreich abgeschlossen und der Drucker normal im Menü angezeigt. Nachdem ich einen Druckauftrag herausgeschickt hatte, reagierte der Drucker auch zunächst, hat aber dann nicht gedruckt. Es kam auch keinerlei Fehlermeldung, weder auf dem Drucker noch im Druckertreibermenü. Ich verwende Linux OpenSuse Leap 15.1-1.
Zuletzt geändert von EckartSpindler am Di 18 Jun, 2019 20:26, insgesamt 1-mal geändert.

zedonet
Administrator
Beiträge: 1511
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Installation Canon Pixma IP7250 an OS Leap 15.1

Beitrag von zedonet » Di 11 Jun, 2019 09:00

Hallo,

zwei mögliche Erklärungen für das Problem sind:

1. falls der Drucker über Netzwerk betrieben wird: das falsche Netzwerkprotokoll wurde gewählt.

Der Canon PIXMA iP7250 akzeptiert nur das Canon-spezifische Netzwerkprotokoll BJNP, bei den Protokollen "LPD" oder "Socket / Jetdirect" erfolgt kein Druck.

Für die Einrichtung mit BJNP bitte wie folgt vorgehen;

Zuerst muss der Drucker natürlich am WLAN angemeldet sein, dazu gibt es am Drucker-Bedienpanel einen Menüpunkt für die WLAN-Einrichtung, dort kann man auch die IP-Adresse des Druckers im WLAN-Netz einsehen.
Anschließend die Druckereinrichtung über TurboPrint Control durchführen. Normalerweise wird der Drucker in der Liste "Druckeranschluß'" aufgeführt ("Canon iP7200 series - BJNP"), sonst muss er manuell eingerichtet werden:

"Anschluss"="Other"
"URI"="bjnp://<ip-Adresse>" eingeben (z.B. bjnp://192.168.17.33)

2. bei der Einrichtung des Druckers wurde ein falscher Treiber gewählt

Falls sich das Problem so noch nicht lösen lässt, wäre es hilfreich, wenn Sie die Logdatei /var/log/turboprint/print.log posten (Abschnitt für den letzten Druckauftrag ab "### New print job" reicht).

EckartSpindler
Beiträge: 8
Registriert: Mo 11 Dez, 2017 22:05

Re: Installation Canon Pixma IP7250 an OS Leap 15.1

Beitrag von EckartSpindler » Mi 12 Jun, 2019 18:59

Ich habe kein Netzwerk, sondern verbinde den Drucker direkt über den USB-Anschluss mit meinem Rechner.

Der Ausdruck des Log-Files ist:

Code: Alles auswählen

Colormatch file=MX7600; Curves=600dpi_plain; Table=plain_paper
Report at end of pdrive_class::begin_page
Total memory usage=4287210
PREVIEW y_offset=70 org_height=7016 src_scanline=70 preview_scanline=6
calculate_dim: print left=0 top=0 width=4800 height=6826
calculate_dim: section left=80 top=70 width=4800 height=6826
check_add_logo returned 0
Printed section of picture:
  left=80 top=70 width=4800 height=6826 
Printer: resolution x_dpi=600 y_dpi=600 color_mode=2
Page - printable area in printer pixels:
  left=80 top=70 width=4800 height=6826
Print size in printer pixels, relative to printable area:
  left=0 top=0 width=4800 height=6826
tpprint::update_ink: black_type=1 rgb_mode=0
tpprint::update_ink: black_type=1 rgb_mode=0
Time for <Profile> = 238
Time for <Color> = 220
Time for <Dither> = 15
Time for <Print> = 9
Time for <Total> = 1051
Line counters: skip=0; bitmap=0; others=6826; 8bit=0; white=4330; b/w=2496
Color 0 sum: 30
Color 1 sum: 0
Color 2 sum: 0
Color 3 sum: 0
total sum: 30
pixmap_class::open: end of file reached
print_page: end of input file
Report at end of pdrivecontrol_class::release_printer
Total memory usage=0
tpprint: at end of main result=-21
------------ End of print job - result = 0 ------------
job cancelling procedure - TPPID=5563 GSPID=5565 PVPID=5564
------------ END of tpprint filter ------------
Ich habe Windows 10 und OpenSuse Leap 15.1-1 parallel auf dem Rechner installiert. Mit Windows 10 funktioniert der Drucker, nur mit Linux nicht.

zedonet
Administrator
Beiträge: 1511
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Installation Canon Pixma IP7250 an OS Leap 15.1

Beitrag von zedonet » Fr 14 Jun, 2019 17:38

Vielen Dank. Die Logdatei enthält den Eintrag
Colormatch file=MX7600
was bedeutet, dass vermutlich der falsche Treiber bei der Druckereinrichtung gewählt wurde (Canon MX7600 oder iX7000).

Bitte löschen Sie den Druckereintrag in TurboPrint Control und fügen den Drucker neu hinzu, dabei bitte darauf achten, dass der Treiber "Canon PIXMA iP7200series" ausgewählt wird.

EckartSpindler
Beiträge: 8
Registriert: Mo 11 Dez, 2017 22:05

Re: Installation Canon Pixma IP7250 an OS Leap 15.1

Beitrag von EckartSpindler » So 16 Jun, 2019 16:54

Ich habe jetzt den richtigen Drucker im Turboprint Control Center eingestellt. Wenn ich eine Testseite drucken möchte, kommt die Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Printer not connected or switched off
. Ich habe bei
Edit

Code: Alles auswählen

Parallel Port 1
und bei
URI

Code: Alles auswählen

/dev/lp0
eingestellt. Der Drucker ist angeschlossen und eingeschaltet.

Im Logfile erscheint:

Code: Alles auswählen

-- Logs begin at Sun 2019-06-16 17:27:08 CEST, end at Sun 2019-06-16 17:47:59 CEST. --
Jun 16 17:47:59 linux-hjfa plasmashell[2159]: qt.qpa.xcb: QXcbConnection: XCB error: 2 (BadValue), sequence: 9953, resource id>
Jun 16 17:47:50 linux-hjfa su[4541]: pam_unix(su-l:session): session opened for user root by eckart(uid=1000)
Jun 16 17:47:50 linux-hjfa su[4541]: (to root) eckart on pts/0
Jun 16 17:47:49 linux-hjfa plasmashell[2159]: libkcups: 4 "iP7200series-TurboPrint"
Jun 16 17:47:49 linux-hjfa plasmashell[2159]: libkcups: Get-Printer-Attributes last error: 0 successful-ok
Jun 16 17:47:49 linux-hjfa plasmashell[2159]: libkcups: 1
Jun 16 17:47:49 linux-hjfa plasmashell[2159]: libkcups: Get-Jobs last error: 0 successful-ok
Jun 16 17:47:49 linux-hjfa plasmashell[2159]: libkcups: 1
Jun 16 17:47:49 linux-hjfa plasmashell[2159]: libkcups: Get-Jobs last error: 0 successful-ok
Jun 16 17:47:49 linux-hjfa plasmashell[2159]: libkcups: 4 "iP7200series-TurboPrint"
Jun 16 17:47:49 linux-hjfa plasmashell[2159]: libkcups: Get-Printer-Attributes last error: 0 successful-ok
Jun 16 17:47:49 linux-hjfa plasmashell[2159]: libkcups: "Printer \"iP7200series-TurboPrint\" state changed." "ipp://linux-hjfa>
Jun 16 17:47:42 linux-hjfa kactivitymanagerd[2220]: ResourceScoreUpdated: "0c744894-f065-43b3-b43d-b492ab3edcd9" "org.kde.plas>
Jun 16 17:47:42 linux-hjfa kactivitymanagerd[2220]:          New score :  18.3939

zedonet
Administrator
Beiträge: 1511
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Re: Installation Canon Pixma IP7250 an OS Leap 15.1

Beitrag von zedonet » Mo 17 Jun, 2019 09:17

Der "Parallel Port" ist der falsche Anschluss. Bitte sicherstellen, dass der Drucker angeschlossen und eingeschaltet ist. Dann nochmal in TurboPrint Control den Dialog "Ändern" öffnen. Der Drucker sollte bei "Anschluss" in der Auswahl als "Canon iP7200 series - TP-USB" enthalten sein. Diesen auswählen und den Dialog mit "Ok" bestätigen und verlassen.

EckartSpindler
Beiträge: 8
Registriert: Mo 11 Dez, 2017 22:05

Re: Installation Canon Pixma IP7250 an OS Leap 15.1

Beitrag von EckartSpindler » Di 18 Jun, 2019 20:01

Ja, so funktioniert es. Vielen Dank.

Antworten