Update fuer debian vereinfachen

Fragen zur Installation
Antworten
magenta
Beiträge: 36
Registriert: So 25 Nov, 2007 13:17

Update fuer debian vereinfachen

Beitrag von magenta » Do 05 Feb, 2009 18:33

Hallo,

jedesmal wenn man TP2 unter debian updaten moechte, muss man auf http://www.zedonet.com/de_p_turboprint_download.phtml nervige Fragen beantworten, um weiter zu kommen.

Ich gebe nur noch "asdf" ein und klicke mich weiter. Das ist zwar schade fuer Ihre Umfrage, aber ich habe die schon zweimal mit Sinn ausgefuellt und fuelle die nicht zu jedem Update neu aus.

Eine sinnvolle Loesung waere mal eine Adresse, die ich menem apt-get beibringen koennte. Gibt es mittlerweile so ein Repository? Wenn nicht, waere das sehr sinnvoll.

zedonet
Administrator
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Beitrag von zedonet » Fr 06 Feb, 2009 11:03

Hallo,

danke für die Anregung - es gibt noch kein Repository, aber vielleicht läßt sich das in Zukunft einrichten.

Obi
Beiträge: 15
Registriert: Sa 21 Feb, 2009 00:12

Beitrag von Obi » Mo 23 Feb, 2009 15:49

Hallo,

es gibt ja auch noch die Möglichkeit über den ftp Server zu gehen. Dann muss man die Fragen nicht beantworten.

renne
Beiträge: 3
Registriert: Mi 08 Okt, 2014 18:40

Re: Update fuer debian vereinfachen

Beitrag von renne » Do 23 Okt, 2014 12:01

Ein Repository für Debian- und RPM-basierte LSB-Systeme deckt den größten Teil der Linux-Distributionen ab. Dann wären auch vollautomatische Updates ohne Administratoreingriff möglich. Erst wenn eine neue Lizenz benötigt wird, muss der Admin manuell eingreifen.

Antworten