Linearisieren: unbekannter fehler (-1)

Fragen zu speziellen Druckern oder Anwendungen
Antworten
alex_t
Beiträge: 3
Registriert: So 26 Okt, 2008 12:15

Linearisieren: unbekannter fehler (-1)

Beitrag von alex_t » So 26 Okt, 2008 12:19

Hallo Team,

ich habe vor ner halben Stunde Printfab für OS X gekauft und installiert (2.09) und wollte jetzt meinen Drucker linearisieren (HP Designjet 30).

Linearisierung startet, läuft durch, der Drucker druckt den OK-Haken unter die Farbtestfelder und Prinftab toolbox meldet Printfab-Error, unbekannter Fehler (-1) und unter Status steht: unvollständig - keine Linearisierung!?

Könnt ihr mir da weiterhelfen? Finde keinen Artikel mit diesem Thema hier im Forum?

Vielen Dank schonmal,

Grüße aus Nürnberg

zedonet
Administrator
Beiträge: 1480
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Beitrag von zedonet » Mo 27 Okt, 2008 09:47

Hallo,

dieses Problem hatten wir bisher auch noch nicht - der "unbekannte Fehler" kommt aus der Linearisierungs-Systembibiliothek von HP.

Wie ist der Drucker denn angeschlossen - USB oder Netzwerk? Falls beide Varianten bei Ihnen möglich sind (Drucker steht nahe genug am Rechner), könnten Sie es auch einmal mit der anderen Anschluss-Variante versuchen.

alex_t
Beiträge: 3
Registriert: So 26 Okt, 2008 12:15

Beitrag von alex_t » Mo 27 Okt, 2008 11:34

Hallo Team,

der Drucker ist per USB angeschlossen. Ich habe leider keinen Netzwerkanschluss am Drucker.

Könnte es etwas helfen die Firmware vom Drucker upzudaten?
Oder diesen freien USB-Treiber zu verwenden?

Danke schonmal,

Alex

zedonet
Administrator
Beiträge: 1480
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Beitrag von zedonet » Di 28 Okt, 2008 12:10

Ein Firmwareupdate schadet sicher nichts - evtl. löst es auch das Problem.

alex_t
Beiträge: 3
Registriert: So 26 Okt, 2008 12:15

Beitrag von alex_t » Di 28 Okt, 2008 12:44

Firmwareupdate werde ich installieren und mich dann nochmal melden...

Grüße
Alex

Antworten