Installation turboprint-1.96-2.x86_64

Fragen zur Installation
Antworten
wgselbst
Beiträge: 2
Registriert: Fr 28 Sep, 2007 21:28

Installation turboprint-1.96-2.x86_64

Beitrag von wgselbst » Fr 28 Sep, 2007 21:59

Hallo!
Wenn ich das Ikon (TurboPrint-Setup) auf dem Desktop anklicke erscheint das Paßwortfenster für das Rootpaßwort und dann passiert nichts mehr. Starte ich das Setupprogramm direkt aus kpackage, dann erscheint das Setupfenster auf dem Desktop und ich konnte meinen Drucker (IP4000) einrichten. Die Testseite wird sauber gedruckt.
Hat schon jemand diese Merkwürdigkeit beobachtet und weiß wie sie abgestellt werden kann.

Gruß Wolfgang

Es sieht so aus, das das Verhalten von TurboPrint-Setup mit den Icon - Eigenschaften (Einstellung "starten als Root") zutun hat. Diese Funktion ist scheinbar bei mir defekt.
Wolfgang

Klaus
Beiträge: 2
Registriert: Sa 29 Sep, 2007 14:38

Installation

Beitrag von Klaus » Sa 29 Sep, 2007 14:45

Hallo Wolfgang
genau das selbe Problem habe ich auch, Setup will einfach nicht starten.
Und ich als Linux Neuling habe da meine Probleme. Der Drucker druckt zwar aber nur im Demo Modus. Zum Glück aber auch ohne das Logo der Testversion.
Was ist das für ein Programm Kapackage? habe es im yast eingegeben aber kein Ergebnis. Werde mal bei Packman suchen gehen.
Gruß klaus

Klaus
Beiträge: 2
Registriert: Sa 29 Sep, 2007 14:38

Geschaft

Beitrag von Klaus » So 30 Sep, 2007 16:02

Hallo

hab TurboPrint am laufen einfach als Root xtpsetup in der Konsole eingeben registrieren und es geht.
Gruß Klaus

wgselbst
Beiträge: 2
Registriert: Fr 28 Sep, 2007 21:28

Re: Installation

Beitrag von wgselbst » Mi 03 Okt, 2007 13:50

Hallo Klaus

Was ist das für ein Programm Kapackage?
Das Programm wird mit "kdeadmin3" mitinstalliert. Man kann damit RPM's installieren. Für mich ist es aber mehr eine Übersicht wo welche Pakete installiert sind und welche Dateien ein Paket enthält.

Mein Turboprint ist unter 32bit sauber vom Desktop gestartet, nur beim 64bit funktioniert der Start mit Rootrechten vom Desktop nicht. Das Turboprint selber läuft sauber.
Gruß Wolfgang

zedonet
Administrator
Beiträge: 1480
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Beitrag von zedonet » Do 11 Okt, 2007 11:14

Hallo,

falls es sich um SuSE10.3 handelt - hier gibt es ein Problem mit dem Start von TurboPrint Setup über das Icon (egal ob 32 oder 64bit).

Von Kommandozeile geht es mit

kdesu xtpsetup

bernd
Beiträge: 5
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 14:51

Beitrag von bernd » Mi 24 Okt, 2007 22:44

Hallo,

ich habe das Problem so gelöst:

Das Icon mit Rechts anklicken.
Unter Eigenschaften/ Programm den Befehl "xtpsetup" in "kdesu xtpsetup" ändern.
Als anderer Benutzer ausführen (Erweiterte Optionen) braucht nicht mehr aktiviert zu sein.

So kann Turboprint Setup wieder mit Root-Rechten vom Desktop gestartet werden.

Antworten