Installation auf Suse 10.2 x_64.

Fragen zur Installation
Antworten
Peter
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24 Jan, 2007 00:29

Installation auf Suse 10.2 x_64.

Beitrag von Peter » Mi 24 Jan, 2007 00:49

Hallo!
openSuse 10.2, X_64, 2.6.18, Gnome, Canon i865
eigene Partitionen für " /, tmp, var, home, swap "
glibc, gcc, Kernel-Quellen sind installiert.

Folgendes Installationsproblem:
1. rpm

Code: Alles auswählen

rpm --install turboprint-1.94-4.x86_64.rpm 
error: Failed dependencies:
        libX11.so.6()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libXext.so.6()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libXi.so.6()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libc.so.6()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libc.so.6(GLIBC_2.2.5)(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libc.so.6(GLIBC_2.3)(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libdl.so.2()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libdl.so.2(GLIBC_2.2.5)(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libgcc_s.so.1()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libgcc_s.so.1(GCC_3.0)(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libgcc_s.so.1(GCC_3.3)(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libgdk-1.2.so.0()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libglib-1.2.so.0()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libgmodule-1.2.so.0()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libgtk-1.2.so.0()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libm.so.6()(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
        libm.so.6(GLIBC_2.2.5)(64bit) is needed by turboprint-1.94-4.x86_64
2. tar

Code: Alles auswählen

./setup
./setup: line 30: bin/xtpsetup: cannot execute binary file
Could not start X-Windows installation tool.

DEBIAN / UBUNTU: If you get an error message like 'libgtk-1.2 not found' execute
> sudo apt-get install libgtk1.2


TurboPrint Installation
=======================
./setup: line 47: bin/tpsetup: cannot execute binary file

Installation language (e)nglish or (d)eutsch? d

Kein Keyfile im Installationsverzeichnis gefunden.
TurboPrint FreeEdition wird installiert.

Installation für CUPS Drucksystem (TP_CUPS=1)
Konfigurationsdateien......: /etc/turboprint
Shared files (Treiber etc.): /usr/share/turboprint
Ausführbare Dateien........: /usr/bin
Logfiles...................: /var/log
Dokumentation..............: /usr/share/turboprint/doc
Browser für HTML-Doku......: firefox

(Bitte editieren Sie system.cfg, um diese Pfade zu ändern)

Installation jetzt starten (y/n)? y
lib/install-post: line 90: /usr/bin/tpsetup: cannot execute binary file
install: Aufruf von stat fÃŒr „/usr/share/turboprint/ppd/*“ nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
lib/install-post: line 108: /usr/bin/tpsetup: cannot execute binary file
Restarting CUPS printing system...


Überprüfe shared libraries:
(fehlende Libraries bitte nachinstallieren)


Überprüfe Filterprogramme für Dateiformatumwandlung:
(fehlende Pakete bei Bedarf nachinstallieren)

  gs         gefunden           (notwendig für PS,PDF,FIG,DVI,troff,html,ASCII)
  lp         gefunden           (command line printing)

Installation abgeschlossen

HTML Anleitung ist im Verzeichnis /usr/share/turboprint/doc/html
Wollen Sie die Anleitung jetzt lesen (y/n)? n

 # . xtpconfig.desktop 
bash: [Desktop: command not found
bash: xtpconfig.desktop: line 7: unexpected EOF while looking for matching `''
bash: xtpconfig.desktop: line 10: syntax error: unexpected end of file
1. Merkwürdig, dass die abhängigen Programme nicht gefunden werden, obwohl sie installiert sind. Was muss ich da ändern?
2. binaries können nicht ausgeführt werden? Muss ich Benutzerrechte ändern?

Vielen Dank für Hilfe!
Peter

P.S.: Lizenz ist vorhanden.

zedonet
Administrator
Beiträge: 1480
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Beitrag von zedonet » Mi 24 Jan, 2007 09:35

Hallo,

es sieht so aus, als ob auf Ihrem Rechner ein 32bit Linux installiert ist, kein SuSE10.2 x_64 (auch wenn der Prozessor 64bit ist, muß explizit die 64bit-Linux-Variante installiert werden, damit auch 64bit-Programme ausgeführt werden können):

- die 64bit-Libraries werden von rpm als fehlend gemeldet
- "cannot execute binary" wird auch gemeldet, wenn man ein 64bit-Programm auf einem 32bit-Linux ausführen will

Versuchen Sie es einmal mit dem 32bit-Download von TurboPrint.

Peter
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24 Jan, 2007 00:29

falsche Version versucht zu installieren.

Beitrag von Peter » Mi 24 Jan, 2007 12:43

Oh nein, wie peinlich ...
Und ich wunder mich und wunder mich, warum hier dies und das so ist und nicht anders. Schon beim uname -a dachte ich, das sieht irgendwie kurz aus.
Oh man, das gibt es nicht ...

Stimmt, ich hatte die für einen Freund bestimmte SUSE DVD genommen. Die war 32 Bit.
Ich habe ein 64Bit System.

:oops:

Wie gut, dass ich nicht Peter heiße, sondern Rumpelstielzchen.

Antworten