/usr/lib/cups/backend/lpd failed

Drucken über das Netzwerk
Antworten
baycu8
Beiträge: 2
Registriert: Sa 03 Mär, 2007 08:55

/usr/lib/cups/backend/lpd failed

Beitrag von baycu8 » Sa 03 Mär, 2007 09:05

openSuse 10.2
Habe das neueste turboprint 1.95.2

Zwei Digitus Router mit USB - Anschluss und Drucker dran auf die ich bisher über Netzwerk gedruckt habe.
Jetzt wollte ich einen neuen Drucker einrichten.
Das klappt soweit auch aber beim Druck der Testseite kommt:

/usr/lib/cups/backend/lpd failed

auf meinem AMD-64 ist es dasselbe:

/usr/lib64/cups/backend/lpd failed

was verträgt sich da nicht?

Grüße GG

zedonet
Administrator
Beiträge: 1480
Registriert: Fr 29 Sep, 2006 13:10

Beitrag von zedonet » Fr 16 Mär, 2007 15:42

Sie könnten anstelle des LPD-Protokolls ("Netzwerkdrucker" in TurboPrint Setup) einmal das Socket / HP-Jetdirect-Protokoll ausprobieren:

in TurboPrint Setup Verbindung = "Socket", IP-Adresse bleibt gleich, Port=9100.

baycu8
Beiträge: 2
Registriert: Sa 03 Mär, 2007 08:55

/usr/lib/cups/backend/lpd failed (umgangen)

Beitrag von baycu8 » So 18 Mär, 2007 09:13

Drucken über socket Port 9100 funktioniert....

würde aber trotzdem gerne wissen warum lpr nicht mehr :-)

Grüße GG

Antworten